top image
Bild

Um Anspruch auf eine Begrenzung der EEG-Umlage zu erlangen, muss das antragstellende Unternehmen oftmals u.a. nachweisen können, dass der Strom im Ganzen selbst verbraucht wurde, oder die von ihm ausschließlich selbst verbrauchte Strommenge ausweisen können, so z.B. auch im Falle des Antrags einer Begrenzung der EEG-Umlage nach § 64 EEG 2017 (Stromkostenintensive Unternehmen).
Will ein stromkostenintensives Unternehmen eine Begrenzung der EEG-Umlage erlangen, darf zum Nachweis der Stromintensität ausschließlich die selbst verbrauchte Strommenge herangezogen werden.

Bild

Um die an Dritte weitergeleitete Strommenge korrekt erfassen und ausweisen zu können, helfen Ihnen speziell ausgelegte ELSPRO-Produkte weiter. Beispielhafte Ausführungen der mobilen Stromverteiler zur Nachweispflicht im Rahmen der EEG-Umlage bei stromkostenintensiven Unternehmen haben wir für Sie zusammengestellt. Diese umfassen die bewährten ELSPRO Baureihen ESSEN, HILDEN, FREIBURG und AACHEN.

Bild

Das Tutorial zeigt die hervorragenden Eigenschaften der ELSPRO Akku-Arbeitsleuchte SCENE LIGHT.

Weitere Informationen zur SCENE LIGHT erhalten Sie hier

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen