top image

Verteiler Sonderausführungen

PRCD-S Sicherheitsverteiler entsprechend DGUV Information 203-006

prcd-s-sicherheitsverteilericon
icon

Varianten

variantvariant

Verteiler Sonderausführungen

PRCD-S Sicherheitsverteiler entsprechend DGUV Information 203-006

icon

Allgemeines

Als Schnurzwischengerät ausgeführte, allpolig schaltende, ortsveränderliche Differenzstromschutzeinrichtung (PRCD = Portable Residual Current Protective Device; S = safety) mit elektronischer Fehlerstromauswertung. Für Wechsel-, pulsierende Gleich- und phasenangeschnittene Nennfehlerströme 10 und 30 mA, mit Unterspannungsauslösung, Schutzleiterkennung und -überwachung sowie Fremdspannungserkennung.

Technische Daten PRCD-S:

  • Nennspannung: 230 V/50 Hz
  • Nennstrom: 16 A
  • Nenndifferenzstrom: 30 mA
  • Schutzart: IP 55
  • Ausführung
  • Eingang
  • Ausgang
  • K2 Ausführung
  • mit GS-Zeichen
  • mit großen EIN- und AUS-Tasten inklusive optischer Schalterstellungsanzeige
  • allpolige Abschaltung L+N+PE
  • Schutzleitererkennung und -überwachung im Sinne der Berufsgenossenschaft
  • Unterspannungsauslösung
  • für tiefe Temperaturen bis -25°C
  • mit VDE-Überwachungszeichen
  • 1,5 m Leitung INDUSTRIEFLEX 07, 3 x 1,5 mm² mit Vollgummi-Schutzkontaktstecker
  • 1,5 m Leitung INDUSTRIEFLEX 07, 3 x 1,5 mm² mit Vollgummi-Schutzkontaktkupplung